Aktion „Schafherde mir Schäfer und Hund“ zum Schäferlauf 2018

Nach den erfolgreichen Schäferlauf-Aktionen der letzten Jahre will das Organisationsteam auch zum Schäferlauf 2018 wieder eine kreative Mitmach-Aktion auf die Beine stellen. Dieses Mal darf jeder, der Lust hat, Schafherden mitsamt Schäfer und Hund gestalten. An 25 Stellen im Stadtgebiet sollen die bunten Herden Lust auf das große Traditions- und Brauchtumsfest vom 20. bis 23 Juli machen.

Aufgestellt werden insgesamt 250 Schafe, 25 Schäfer und 25 Hunde, an jedem Standort eine komplette Herde. Die Stadt Wildberg hat Rohlinge herstellen lassen und stellt sie kostenlos zur Verfügung. Bemalt werden sollen sie beidseitig mit wasserfester Farbe. Der Baubetriebshof montiert die fertigen Kunstwerke dann auf Metallspieße. Die kunterbunten Schafherden werden ab dem Schäferaktionstag am 17. Juni bis Ende September weiden.

Man darf auf das Ergebnis gespannt sein!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

Das könnte Sie auch interessieren:

Aufgrund der Coronakrise:

Schäferlauf 2020 ist abgesagt.

Der Wildberger Schäferlauf 2020 wurde aufgrund der Coronakrise leider abgesagt. 

Wir freuen uns schon heute auf 2022, wenn wir hoffentlich wieder gemeinsam unser Brauchtums- und Heimatfest feiern können.