Wildberger Schäferlauf 2018 – Unterhaltung im Festzelt

Das Programm für das Schäferlauf-Festzelt steht: An den vier Abenden des großen Brauchtums- und Heimatfests in Wildberg sorgen DJ Boa, die Münchner Zwietracht, die Nagoldtal Musikanten und die Partyfürsten für Stimmung bei den Gästen. DJ Boa Das Opening am Freitagabend, 20. Juli ab 21.30 Uhr übernimmt DJ Boa mit seiner

Weiterlesen »

Die Vorfreude steigt – Das Plakat und der Pin für 2018 sind da!

Das neue Plakat ist da! Was sagen Sie? Das neugestaltete Schäferlauf-Plakat ist ein absoluter Blickfang, oder? Das Fotoshooting dazu fand im letzten Sommer statt und war ein voller Erfolg – das richtige Motiv ist gefunden. Im Mittelpunkt stehen die kleine Jule Bauer und Schaf-Dame Rila. Im Hintergrund, neben dem Schäferkarren

Weiterlesen »

Schäferlauf soll Immaterielles Kulturerbe werden

Die Städte Wildberg, Markgröningen und Bad Urach bewerben sich gemeinsam um die Anerkennung des Schäferlaufs als „Immaterielles Kulturerbe der Bundesrepublik Deutschland“. Gestern unterzeichneten die drei Bürgermeister den entsprechenden Antrag im Markgröninger Rathaus. Bei Erfolg wird sich der Schäferlauf neben so bekannte Veranstaltungen wie dem Sternsingen und der Schwäbisch-Alemannischen Fasnacht einreihen.

Weiterlesen »

Fotoshooting für das neue Wildberger Schäferlauf-Plakat

Das klassische Wildberger Schäferlaufplakat, es ist grün, der Schäferkarren als zentraler Hingucker ist zu sehen, groß das Datum und das Programm im Überblick. Wenn Wildberg das nächste Mal, vom 20. bis 23. Juli 2018, das große Brauchtums- und Heimatfest feiert, wird das anders aussehen – ganz anders. Wie genau, wird

Weiterlesen »
Aufgrund der Coronakrise:

Schäferlauf 2020 ist abgesagt.

Der Wildberger Schäferlauf 2020 wurde aufgrund der Coronakrise leider abgesagt. 

Wir freuen uns schon heute auf 2022, wenn wir hoffentlich wieder gemeinsam unser Brauchtums- und Heimatfest feiern können.