Der Schäferlauf hat mit dem Festspiel begonnen

Infos zum Bauern- und Kunsthandwerkermarkt
10. Juli 2016
Herbert Schaible gewinnt Leistungshüten 2016
16. Juli 2016
Alle zeigen

Der Schäferlauf hat mit dem Festspiel begonnen

Einen anderen Start in den Wildberger Schäferlauf kann und will man sich überhaupt nicht vorstellen, denn er ist wunderbar so wie er ist: Die Stadthalle füllt sich am Freitagabend, der Vorhang ist noch geschlossen, die Stadtkapelle lässt die ersten Töne erklingen und Bürgermeister Ulrich Bünger tritt auf die Bühne für sein Grußwort.

„Hiermit erkläre ich den Wildberger Schäferlauf 2016 für eröffnet“, lautete sein Schlüsselsatz, der das große Traditions- und Brauchtumsfest zum 192. Mal ins Rollen brachte.

Und dann ging das Licht aus und der Vorhang auf. Dank der Laienspielgruppe ist das doch schon ältere Stück bis heute immer wieder faszinierend und spannend, egal wie oft man es schon gesehen hat. Dafür proben die Darsteller intensiv mit ihrer Regisseurin Lea Ammertal. Zwei Vorstellungen gibt die Truppe pro Schäferlauf und das stets vor begeistertem Publikum.

Bei der diesjährigen Premiere bekamen die Laienschauspieler von Bürgermeister Bünger kleine Geschenke als Dankeschön für Ihren Einsatz überreicht. Außerdem gab es ein paar der Darsteller zu ehren oder zu verabschieden.

Ehrung:

Margarete Ottmann ist zum 10. Mal Inspizientin

Verabschiedungen:

Brigitte Schmid spielte 11 Mal die Tante Mechthild

Michael Hauser spielte 2 Mal den Peter Unnoth
und
8 Mal den Nachtwächter/Barthel

Bennet Krüger spielte einmal den Stoffele

Comments are closed.

Wir fördern den Wildberger Schäferlauf:

sw_hochdorfer_logo
sw_schwarzwald_sprudel_logo
sw_volksbank_logo
sw_sparkasse_pforzheim_logo
sw_landkreis_calw

Veranstalter:



Marktstraße 2
72218 Wildberg

Telefon: +49 (0)7054 201-0
Telefax: +49 (0) 7054 201-115
schaeferlauf@wildberg.de





MENÜ

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen