Aktuelles

Arnd Röhm moderiert künftig den Schäferlauf

Arnd Röhm moderiert künftig den Schäferlauf

Arnd Röhm wird das neue Gesicht des Wildberger Schäferlaufs – oder besser gesagt dessen neue Stimme, Gesicht und Aushängeschild des Festes ist nach wie vor Stadtschäfertochter Jule Bauer. Moderator Eberhard Fiedler will nach Jahrzehnten am Mikrofon kürzer treten und diese Aufgabe weitergeben. Die...

mehr lesen
Graffiti-Aktion zum Schäferlauf

Graffiti-Aktion zum Schäferlauf

Wildberg hat ein neues Kunstwerk, das die Tradition des Schäferlaufs für alle sichtbar würdigt. Gleichzeitig handelt es sich um etwas Neues, etwas Modernes, wie es die Schäferlaufstadt bisher noch nicht vom Profi hat: ein Graffiti. Die gesprühte Kunst stammt aus den Dosen von Maximilian Frank. Der...

mehr lesen
Schäferlauf Wildberg 2024: Das Programm im Detail

Schäferlauf Wildberg 2024: Das Programm im Detail

Der historische Ablauf des Schäferlaufs bleibt auch 2024 unverändert. Ergänzt wird diese Tradition durch wechselnde Gruppen, Teilnehmer und Darsteller bei bekannten und bewährten Bestandteilen des Festes sowie neuen Gesichten auf der Bühne des Festzeltes und in den Ständen der beiden Märkte. Hier...

mehr lesen
Nachhaltigkeit beim Schäferlauf Wildberg auf allen Ebenen

Nachhaltigkeit beim Schäferlauf Wildberg auf allen Ebenen

Auch bei einer Tradition, die mehr als 300 Jahre überdauert hat, gibt es Veränderungen, die dem Wandel der Zeit geschuldet sind. Beim Schäferlauf Wildberg spiegelt sich das in den modernen Teilen des Programms wider, aber auch in den Themen, die im Vorfeld und während des Festes quasi „nebenbei“...

mehr lesen
Verkehrslösungen während des Schäferlaufs

Verkehrslösungen während des Schäferlaufs

Pferde, Festwagen und Traktoren sind fester Bestandteil des historischen Festzuges zum Wildberger Schäferlauf. Insgesamt erwarten die Organisatoren 2024 mehr als 70 Gruppen und entsprechend viele Personen, die vom Rathaus zum Schäferlaufplatz laufen, reiten und fahren werden. Die Organisation ist...

mehr lesen
Sponsoren des Wildberger Schäferlaufs 2024

Sponsoren des Wildberger Schäferlaufs 2024

Pferde, Festwagen und Traktoren sind fester Bestandteil des historischen Festzuges zum Wildberger Schäferlauf. Insgesamt erwarten die Organisatoren 2024 mehr als 70 Gruppen und entsprechend viele Personen, die vom Rathaus zum Schäferlaufplatz laufen, reiten und fahren werden. Die Organisation ist...

mehr lesen
Rückblick auf einen sonnigen Schäferaktionstag 2024

Rückblick auf einen sonnigen Schäferaktionstag 2024

Im Schatten am großen Baum zwischen Klosterbrunnen und Meiereischeune standen sie in einem Pferch – bereit, vor einem interessierten Publikum fachlich korrekt und stressfrei geschoren zu werden. Die Rede ist von den „Hauptakteuren“ des Schäferaktionstages letzten Sonntag: den Schafen. Die Profis...

mehr lesen
Wildberg putzt sich für den Schäferlauf 2024 raus

Wildberg putzt sich für den Schäferlauf 2024 raus

Wir zeigen Flagge! Sie auch? Die Stadtverwaltung wird zum Schäferlauf wieder die ein oder andere Stelle mit Fahnen in den Stadtfarben dekorieren. Die Organisatoren des Heimat- und Brauchtumsfestes würden sich freuen, wenn das auch die Bürger tun. Insbesondere jene, die im Bereich der...

mehr lesen
Wir sind bereit für das Leistungshüten 2024

Wir sind bereit für das Leistungshüten 2024

Allein die Location ist ein Traum: Auf dem Sulzer Eck, umgeben von Wiesen, Feldern und Wald, findet zu jedem Schäferlauf das Leistungshüten statt. Die perfekte Kombination aus sonnigem Vormittag in der Natur, Handwerkskunst in Sachen Schafe hüten und einem Rückzugspunkt samt Bewirtung und...

mehr lesen
Der Vorverkauf startet!

Der Vorverkauf startet!

Das sieht schon echt beeindruckend aus: Die Proben für die diesjährigen Aufführungen des Festspiels „Der Klosterschäfer und des Teufels Puppenspieler“ laufen auf Hochtouren. Die Darsteller sind schon ziemlich textsicher und auch ihr Auftreten auf der Bühne macht bereits einiges her. Die Besucher...

mehr lesen
Das vollständige Programm zum Schäferlauf 2024 ist da

Das vollständige Programm zum Schäferlauf 2024 ist da

Vier volle Tage mit bunten und proppevollem Programm zum Wildberger Schäferlauf. Wie soll man da nur den Überblick behalten? Ganz einfach: mit dem vollständigen Programm-Flyer. Hier gibt es die PDF zum Download.VeranstalterStadt WildbergMarktstraße 2 | 72218 WildbergTel.: +49 (0)7054 201-0 | Fax:...

mehr lesen
Die Busfahrpläne zum Schäferlauf 2024

Die Busfahrpläne zum Schäferlauf 2024

Etwa 30.000 Besucher kamen zum letzten Wildberger Schäferlauf – sehr zur Freude aller Beteiligten. Das heißt aber auch, dass eine ganze Menge Menschen einen Stellplatz für ihr Auto suchen wird. Die Organisatoren hoffen, dass möglichst viele ihren Beitrag dazu leisten, die Parksituation zu...

mehr lesen
Am 16. Juni ist Schäferaktionstag

Am 16. Juni ist Schäferaktionstag

Sind sie nicht schön flauschig, die Schafe, die rings um Wildberg auf den Weiden stehen? Und vielseitig nützlich sind sie (und ihre Wolle) noch dazu. Um eben diese Schafe und ihr Fell dreht sich das Programm am Sonntag, 16. Juni. An diesem Tag veranstaltet die Schäferlaufstadt Wildberg einmal mehr...

mehr lesen
Impressionen von der G(en)usswanderung

Impressionen von der G(en)usswanderung

Nur die Harten kommen in den Garten – oder in den Genuss von Köstlichem vom Lamm. Bei der vierten Genusswanderung (man könnte auch „Gusswanderung“ sagen) führte Eberhard Fiedler durch die Landschaft Wildbergs und die Geschichte des Schäferlaufs. Der Männerkochtreff tischte kulinarische Highlights...

mehr lesen
Musiker und Tänzer proben eifrig

Musiker und Tänzer proben eifrig

An diesen vier Tagen im Juli werden Tausende Wildberger auf den Beinen sein und alles geben, um zum Gelingen des Schäferlaufs 2024 beizutragen. Zu ihnen gehören die Mitglieder der drei Musik- und Tanzvereine, welche den Schäferlauf maßgeblich mitgestalten und prägen: Stadtkapelle, Trachtengruppe...

mehr lesen

Veranstalter

Stadt Wildberg
Marktstraße 2 | 72218 Wildberg
Tel.: +49 (0)7054 201-0 | Fax: +49 (0) 7054 201-115
schaeferlauf@wildberg.de

Website-Design

SG-PR Christine Strienz & Jacqueline Geisel GbR
Salzgasse 1 | 75365 Calw
mobil: 0176 45921149 (Geisel)
mail@sg-pr.de