Aktuelles

Der Vorverkauf startet!

Der Vorverkauf startet!

Das sieht schon echt beeindruckend aus: Die Proben für die diesjährigen Aufführungen des Festspiels „Der Klosterschäfer und des Teufels Puppenspieler“ laufen auf Hochtouren. Die Darsteller sind schon ziemlich textsicher und auch ihr Auftreten auf der Bühne macht bereits einiges her. Die Besucher...

mehr lesen
Das vollständige Programm zum Schäferlauf 2024 ist da

Das vollständige Programm zum Schäferlauf 2024 ist da

Vier volle Tage mit bunten und proppevollem Programm zum Wildberger Schäferlauf. Wie soll man da nur den Überblick behalten? Ganz einfach: mit dem vollständigen Programm-Flyer. Hier gibt es die PDF zum Download.VeranstalterStadt WildbergMarktstraße 2 | 72218 WildbergTel.: +49 (0)7054 201-0 | Fax:...

mehr lesen
Die Busfahrpläne zum Schäferlauf 2024

Die Busfahrpläne zum Schäferlauf 2024

Etwa 30.000 Besucher kamen zum letzten Wildberger Schäferlauf – sehr zur Freude aller Beteiligten. Das heißt aber auch, dass eine ganze Menge Menschen einen Stellplatz für ihr Auto suchen wird. Die Organisatoren hoffen, dass möglichst viele ihren Beitrag dazu leisten, die Parksituation zu...

mehr lesen
Am 16. Juni ist Schäferaktionstag

Am 16. Juni ist Schäferaktionstag

Sind sie nicht schön flauschig, die Schafe, die rings um Wildberg auf den Weiden stehen? Und vielseitig nützlich sind sie (und ihre Wolle) noch dazu. Um eben diese Schafe und ihr Fell dreht sich das Programm am Sonntag, 16. Juni. An diesem Tag veranstaltet die Schäferlaufstadt Wildberg einmal mehr...

mehr lesen
Impressionen von der G(en)usswanderung

Impressionen von der G(en)usswanderung

Nur die Harten kommen in den Garten – oder in den Genuss von Köstlichem vom Lamm. Bei der vierten Genusswanderung (man könnte auch „Gusswanderung“ sagen) führte Eberhard Fiedler durch die Landschaft Wildbergs und die Geschichte des Schäferlaufs. Der Männerkochtreff tischte kulinarische Highlights...

mehr lesen
Musiker und Tänzer proben eifrig

Musiker und Tänzer proben eifrig

An diesen vier Tagen im Juli werden Tausende Wildberger auf den Beinen sein und alles geben, um zum Gelingen des Schäferlaufs 2024 beizutragen. Zu ihnen gehören die Mitglieder der drei Musik- und Tanzvereine, welche den Schäferlauf maßgeblich mitgestalten und prägen: Stadtkapelle, Trachtengruppe...

mehr lesen
Jetzt für die Läufe um die Kronen anmelden

Jetzt für die Läufe um die Kronen anmelden

Sie sind das Herzstück eines jeden Schäferlaufs: die Wettläufe um die Kronen. Auf dem Schäferlaufplatz geben am Sonntagmittag einmal die Schäfer, einmal die Schäferinnen alles. Sie rennen barfuß über die Wiese und versuchen, als erste ins Ziel zu kommen. Die Gewinner werden bis zum nächsten...

mehr lesen
Das Määh-Bier 2024 wird abgefüllt

Das Määh-Bier 2024 wird abgefüllt

Kühl und erfrischend, genau das richtige bei den (zumindest inzwischen meistens) warmen Sommertemperaturen: Das Festbier zum Schäferlauf 2024 kommt in wenigen Tagen in die Regale der regionalen Getränkehändler. Zurzeit läuft die Abfüllung der als Määh-Bier bekannten Hopfen-Köstlichkeit in der...

mehr lesen
Ehemalige Wildberger zum Schäferlauf einladen

Ehemalige Wildberger zum Schäferlauf einladen

Die Stadtverwaltung und die Schäferlauf-Organisatoren möchten ehemalige Wildberger, welche aus den unterschiedlichsten Gründen in ganz Deutschland oder auch in der Welt leben, über den Wildberger Schäferlauf informieren und zu dem Brauchtumsfest einladen. Ein Gruß aus der Heimat sozusagen. Dafür...

mehr lesen
Die Aufstellung für den historischen Festzug steht

Die Aufstellung für den historischen Festzug steht

Helfer für den Festzug 2024 gesucht Allerdings braucht es auch am Tag des Schäferlaufs noch einiges an Engagement. Zahlreiche Helfer sind an dem Festzug beteiligt, auch wenn sie nicht in einer Gruppe mitlaufen. Sie helfen an der Aufstellfläche, begleiten den Festzug und unterstützen die...

mehr lesen
Rückgabe der Holzscheiben am 3. und 4. Juni

Rückgabe der Holzscheiben am 3. und 4. Juni

Der einmalige Duft von Holz, die individuelle Maserung, die raue Rinde: Aus diesen Baumscheiben werden sicher ganz einzigartige Kunstwerke. Ehrenamtliche der Schäferlauffreunde Wildberg haben die Rohlinge für die Mitmachaktion zum Schäferlauf 2024 letztes Wochenende an den Mann, die Frau und...

mehr lesen
Holzscheiben sind die Mitmach-Aktion zum Schäferlauf 2024

Holzscheiben sind die Mitmach-Aktion zum Schäferlauf 2024

Schriftzüge, Schafe, Fahnen, Windräder – die Liste der Mitmachaktionen zum Schäferlauf wird immer länger. Vor jedem Schäferlauf in Wildberg sind die Bürger eingeladen, eigene Kunstwerke für das Stadtgebiet zu gestalten. Welche Form werden die Rohlinge in diesem Jahr haben? Die Organisatoren haben...

mehr lesen
70 Jahre Festspielgruppe Wildberg

70 Jahre Festspielgruppe Wildberg

Im Jahr 1954 feierte „Der Klosterschäfer und des Teufels Puppenspieler“ Premiere. Seither ist das Stück von Ehrenbürger Eugen Memminger nicht mehr aus dem Programm des Wildberger Schäferlaufs wegzudenken. 70 Jahre Geschichte und damit 70 Jahre Laienspielgruppe stehen hinter den Aufführungen, die...

mehr lesen
Der Pin 2024 ist da!

Der Pin 2024 ist da!

Er ist bunt, glänzt, schmückt jedes Kleidungsstück, lässt einen schmunzeln und vor allem: Er sichert den Eintritt zum Wildberger Schäferlauf vom 19. bis zum 22. Juli 2024. Die Rede ist natürlich vom diesjährigen Pin. Die witzigen Comicschafe zum Anstecken sind beim Schäferlauf nicht mehr...

mehr lesen
Wir sind Schäferlauf: jetzt sponsern oder spenden

Wir sind Schäferlauf: jetzt sponsern oder spenden

Der Wildberger Schäferlauf ist Immaterielles Kulturerbe der UNESCO und damit Identifikation mit der Stadt, er ist gelebte Heimat und lebendiges Brauchtum. Man könnte auch sagen, er ist die DNA der Stadt Wildberg. Viele Menschen fühlen sich mit dem alle zwei Jahre stattfindenden Fest verbunden....

mehr lesen

Veranstalter

Stadt Wildberg
Marktstraße 2 | 72218 Wildberg
Tel.: +49 (0)7054 201-0 | Fax: +49 (0) 7054 201-115
schaeferlauf@wildberg.de

Website-Design

SG-PR Christine Strienz & Jacqueline Geisel GbR
Salzgasse 1 | 75365 Calw
mobil: 0176 45921149 (Geisel)
mail@sg-pr.de